Einsatz der Mischtechnologie in der Aquakultur

Die Aquakulturdüse wird in der Fischzucht oder in den Fischfarmen für verschiedenste Anwendungen eingesetzt.

 

Ein Einsatzbereich der Mischtechnologie ist die langanhaltende Anreicherung des Wassers in den Zuchtbecken mit Sauerstoff.

 

In der Aquakulturdüse wird nicht nur die Vermischung vorgenommen, sondern auch die Mischqualität so verbessert, dass die gewünschte Wasseranreicherung auch in den tiefen Regionen des Beckens gleichmäßig vorhanden ist.

 

Somit können sehr viel mehr Fische unter gleichbleibenden Bedingungen gezüchtet werden. Dabei wird für den Mischvorgang nur der vorhandene Wasserdruck des Einlaufs genutzt (min. 1,1 Bar).

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt